Wissenswertes

Aufgrund verschiedener Erkrankungen kann sich ein wiederkehrender Pleuraerguss oder Aszites bilden, umgangssprachlich auch Wasser auf der Lunge oder Bauchwasser genannt. Um Ihnen die wiederkehrenden Punktionen im Spital- bzw. der Klinik zu ersparen, kann Ihnen Ihr behandelnder Arzt die Implantation eines dauerhaft liegenden Katheters empfehlen.

Wissenswertes

Aufgrund verschiedener Erkrankungen kann sich ein wiederkehrender Pleuraerguss oder Aszites bilden, umgangssprachlich auch Wasser auf der Lunge oder Bauchwasser genannt. Um Ihnen die wiederkehrenden Punktionen im Spital- bzw. der Klinik zu ersparen, kann Ihnen Ihr behandelnder Arzt die Implantation eines dauerhaft liegenden Katheters empfehlen.


Alles was Sie als Patient und Familie wissen müssen

Beim Katheter handelt es sich hierbei um einen dünnen, weichen Silikonschlauch, der zum Teil unter der Haut liegt, an der Hautaustrittsstelle einwächst und nicht gewechselt werden muss. Am äusseren Ende des Katheters ist ein Sicherheitsventil angebracht, welches nach einer Drainage von 10-30 Minuten mit einer Ventilkappe verschlossen und unter einem Verband fixiert wird. Der Dauerkatheter ist unter Ihrer Kleidung und einem wasserfesten Folienverband geschützt und für andere nicht sichtbar.

Nach der Implantation und der anschliessenden Überwachungszeit ermöglicht Ihnen dieser Katheter, wieder nach Hause entlassen zu werden. Sie müssen nicht mehr aufgrund des nachlaufenden Ergusses und den damit verbundenen Beschwerden das Spital oder die Klinik aufsuchen, um punktiert zu werden. Im Rahmen unserer Nachversorgung werden Sie von einem Produktspezialisten im Umgang mit unserem Drainage-System instruiert und können anschliessend die Drainage selbst oder mithilfe von Angehörigen oder von Pflegediensten durchführen lassen.

Erfahren Sie mehr über das fenik Service- und Versorgungskonzept.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Keine wiederkehrenden therapeutischen Punktionen des Pleuraergusses oder Aszites beim Arzt
  • Einfache, sichere und zeitsparende Drainagen zu Hause
  • Reduktion der Beschwerden und effiziente Symptomkontrolle
  • Steigerung der Lebensqualität und Mobilität

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Keine wiederkehrenden therapeutischen Punktionen des Pleuraergusses oder Aszites beim Arzt
  • Einfache, sichere und zeitsparende Drainagen zu Hause
  • Reduktion der Beschwerden und effiziente Symptomkontrolle
  • Steigerung der Lebensqualität und Mobilität

Sie haben offene Fragen?

Kontaktieren Sie uns jetzt oder finden Sie hier eine Auswahl von häufig gestellten Fragen.